Farben und Stimmungen zyprischer Sonnenuntergänge

cy-peyia-sonnenuntergang-IMGP8100-fk2s-1200-80Es ist soweit – fast ist es geschafft. Im ersten oder zweiten Quartal 2016 wird ein Buch von Eddie John und David Sparrow mit dem Titel „the Wildlife of Cyprus“ erscheinen. Für dieses Buch habe ich in letzter Zeit auch Einiges beigetragen, so haben Josef Tumbrinck, Elli Tzirkali und ich 3 Beiträge verfasst, über die Heuschrecken der Insel, über Ohrwürmer und Stabheuschrecken. Das ist weitestgehend fertig, da hab ich auch viele Fotos dazu gemacht, von manchen Arten gibt es jetzt das erste Mal Fotos, außerdem haben wir im Artikel über die Heuschrecken einen Bestimmungsschlüssel integriert, der es zum ersten Mal erlaubt, relativ einfach in vielen Fällen bis zur Art zu bestimmen. Bis auf wenige Ausnahmen können so mithilfe der Fotos, der zusätzlichen Informationen und des Bestimmungsschlüssels die Heuschreckenarten auf Artniveau erkannt werden.

So gibt es jetzt wieder etwas mehr Zeit, sich um andere Dinge zu kümmern. Also hab ich beschlossen, endlich ein paar Lücken auf der Webseite zur Natur Zyperns zu füllen. Dies umfasst natürlich Libellen, Heuschrecken und Tagfalter, ausgewählte weitere Insekten; sowie Orchideen und weitere interessante Pflanzenarten, unter anderen einige endemische Arten.

Dazu sollen jetzt auch noch einige Bilder und Informationen zu Orten, Landschaften und anderen Themen kommen.

Wir haben jetzt Dezember, die Tage sind kurz, das Licht ist recht gut für Fotografien und die Lichtstimmungen sind, insbesondere zur Zeit des Sonnenuntergangs, kurz davor und danach, in der sogenannten blauen Stunde, ganz besonders. Dazu kommen nun eben auch interessante und dramatisch aussehende Wolkenformationen am Himmel. Dies ist nicht das ganze Jahr über so, ist Zypern doch eine Insel mit 330 Sonnentagen im Jahr.

Deshalb fange ich nun eben an, mit Sonnenuntergängen und der Lichtstimmung in dieser Zeit.

Ein Gedanke zu „Farben und Stimmungen zyprischer Sonnenuntergänge“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.