Schlagwort-Archiv: Epipactis veratrifolia

Orchidee trickst Schwebfliegen aus

Germerblättrige Stendelwurz verkleidet sich chemisch als Blattlaus und lockt so Bestäuber an

Alles rund um die Orchideen Zyperns
Alles rund um die Orchideen Zyperns
Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für chemische Ökologie in Jena haben herausgefunden, mit welchem Trick die Orchidee Epipactis veratrifolia Schwebfliegen als Bestäuber anlockt. Die Blüte der Pflanze betreibt eine Mimikry der ganz besonderen Art: Sie produziert drei chemische Alarmsubstanzen, die eigentlich von Blattläusen untereinander als Botenstoff ausgesendet werden. Den Alarm riechen Schwebfliegenweibchen und legen ihre Eier direkt bei den Blattläusen ab, denn diese dienen den schlüpfenden Larven als perfekte Babynahrung. Die von der Orchidee getäuschten und für Bestäubungszwecke missbrauchten Schwebfliegenweibchen legen ebenfalls ihre Eier ab – die sich daraus entwickelnden Larven jedoch sind dem Tode geweiht, da sie keine Blattlaus in der verführerischen Orchideenblüte vorfinden. (Proceedings of the Royal Society B, 13. Oktober 2010) Orchidee trickst Schwebfliegen aus weiterlesen